Arts

Arts

Kunst und Kirche gehört doch einfach zusammen. Wir bereichern die Celebration mit kreativen Beiträgen und führen Trainings, Workshops und Seminare durch. Und natürlich gibt es ab und zu mal einen grösseren Event wie ein Christmas Special oder ein Musicalprojekt.

Musical

«Bist du dabei?»
Du liebst Musicals, Musik, das einmalige Chorerlebnis oder tanzen? Dann ist das neue Musicalprojekt genau das richtige für dich. Unter der Leitung von Jael Gutmann (ehemals Hiltbrunner) wartet ein inspirierendes Chorerlebnis auf dich. Zudem ist es möglich, im Chor und in der Tanzgruppe mitzumachen. Vorkenntnisse sind in beiden Fällen nicht notwendig. Wir laden dich und deine Freunde herzlich ein, Teil dieses Musicals zu werden.

Download Chorinfo (PDF)

Surprised by Hope
Es läuft gut für Max – bis ein Unfall alles in Frage stellt.

Eine Geschichte über schwierige Zeiten im Leben,
die nicht alle Fragen beantwortet, aber Hoffnung sichtbar macht.
Ein abendfüllendes Musicalerlebnis mit Theater, Tanz, Filmclips, Chor und viel guter Musik.

Ziele
– Hoffnung vermitteln
Bad News sind an der Tagesordnung und in schwierigen Zeiten fehlen oft Halt und Hilfe. Das Musical zeigt die Tiefen des Lebens und nimmt sie ernst. Aber es bleibt nicht dort stehen. Es zeigt was trägt, Halt gibt und Sinn macht. Aus Worten und Musik spricht Hoffnung und diese Hoffnung schenkt Kraft zum Weitergehen.
– Künstlerische Qualität
Wir streben in allen Bereichen hohe Qualität und ein gutes künstlerisches Niveau an. Erfahrene Musicaldarsteller, intensive Probearbeit unter professioneller Anleitung und grosse finanzielle Investitionen in Licht- und Tontechnik machen dies möglich.
– Nachwuchsförderung
Neben den erfahrenen Musicaldarstellern haben wir auch Platz für 15 Nachwuchskünstler, die im Theaterteam Bühnenerfahrung sammeln können. Ihre schauspielerischen und gesanglichen Fähigkeiten werden von unseren gut ausgebildeten Leitern trainiert. Im Chor und in der grossen Tanzgruppe können auch Anfänger Teil dieses spannenden Projekts sein und ihre Begabungen entdecken und fördern.

Aufführungen 2019
31.8. & 1.9. Lokremise Buchs, SG
21. & 22.9. Lärchensaal Zizers, GR

Probedaten Chor
Sa. 25.5. Chur 09:00 – 17:00
So. 26.5. Zizers 09:00 – 17:00
Fr. 14.6. Chur 19:00 – 21:30
Sa. 15.6. Chur 09:00 – 17:00
So. 16.6. Zizers 09:00 – 17:00
Fr. 16.8. Chur 19:00 – 21:30
Sa. 17.8. Chur 09:00 – 17:00
So. 18.8 Zizers 09:00 – 18:00
Fr. 23.8. Buchs Lokremise, Abend
So. 25.8. Buchs Lokremise, Nachm.

Probedaten Tanzgruppe
Sa. 25.5. Chur 18:00 – 21:00
Sa. 15.6. Chur 18:00 – 21:00
Sa. 17.8. Chur 18:00 – 21:00
So. 25.8 Buchs 09:00 – 18:00

Hauptproben
Fr. 30.8. Buchs Lokremise, 19:00
Sa. 21.9. Zizers Lärchensaal, 11:00

Nachtreffen für alle
So. 3.11. Chur, ab Mittag

Träger
Träger des Projektes ist ICF Chur in Zusammenarbeit mit ICF Startup Buchs. ICF Chur ist eine grosse Freikirche, die einen Schwerpunkt auf kreative Elemente und moderne Musik im Gottesdienst legt. So besteht schon ein Netzwerk von begabten Musikern, Schauspielern und Tänzern. Auch technisches Knowhow und Material ist vorhanden. ICF Chur ist in der evangelischen Allianz. Der ganze Betrieb muss über Spenden finanziert werden, da es keine Kirchensteuern gibt. Darum kann ICF Chur neben der Investition von Material, Probelokal und Mitarbeitern nicht auch noch die hohen Kosten für so ein grosses Projekt tragen.

Mitwirkende
Das Musicalteam besteht aus vier erfahrenen Künstlern der Bereiche Regie, Theaterpädagogik, Schauspiel, Tanzpädagogik und Chorleitung. Die meisten davon haben auch schon bei den zwei vorangegangenen Musicalprojekten „Out of the Blue“ (2014) und Frieda – suacha&finda (2017) mitgewirkt.
Die Musicaldarsteller sind Professionelle, Semiprofessionelle und erfahrene Laien aus der ganzen Region zwischen Chur und Buchs und bis ins Glarnerland. Auch die Nachwuchskünstler und die Mitwirkenden in Chor und Tanz haben ein grosses Einzugsgebiet und sind aus verschiedenen Altersgruppen und Hintergründen.

Mitmachen - Musical 2019

Training Hiphop/Streetdance

14-täglich am Montag von 18:30-19:45 Uhr
Leitung: Maria Michel
Kosten: Zehnerabo CHF 100.-
Anmeldung und Infos bei maria.michel(at)uzh.ch